Heute: Mehr als sechs Stunden Fußball im ZDF

12
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am heutigen Sonntag ist es soweit: Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn senden erstmalig live vom ZDF-Fußballstrand auf Usedom.

Über sechs Stunden steht die UEFA EURO 2012 im Mittelpunkt des ZDF-Programms. Die Zuschauer bekommen vielfältige Informationen rund um die EM, über die Spielorte am Sonntag sowie die Spiele Spanien – Italien aus Danzig (18.00 Uhr) und aus Posen Irland – Kroatien (20.45 Uhr) zu sehen. Selbstverständlich gibt es auch einen Rückblick auf das erste Spiel der deutschen Mannschaft, die am Samstag mit einem 1:0 gegen Portugal siegte.

Ab Montag, 11. Juni 2012, meldet sich der Sport im „ZDF-Morgenmagazin“ eine Woche lang live von der Seebrücke in Heringsdorf. Moderatorin Jessy Wellmer betrachtet mit dem Moma-Experten Toni Schumacher das aktuelle Geschehen, analysiert die Spiele des Vortages und blickt auf die wichtigsten Spiele des Tages. Die neuesten Informationen und Gespräche direkt aus dem Quartier der DFB-Elf liefert Thomas Skulski live aus Danzig oder dem Spielort der deutschen Mannschaft. Alle Spiele, alle Tore – die EM in kompakter Form gibt es in jeder halben Stunde beginnend um 5.45 Uhr. Ein zusätzlicher Sportblock um 8.45 Uhr bedient auch die Zuschauer, die später zuschalten. Gäste am Montag im Moma-Sport sind außerdem vier Fußballer vom FC Insel Usedom.
Im Anschluss an das Morgenmagazin wird gleich wieder nach Mecklenburg-Vorpommern übergeben. Ingo Nommsen, Moderator von „Volle Kanne – Service täglich“ hat seinen Frühstückstisch an den ZDF-Fußballstrand nach Heringsdorf verlegt und begrüßt seine Frühstücksgäste hier erstmalig in der Geschichte der Sendung vor Live-Publikum. Oceana, Los Colorados, Jürgen Drews, Urs Meier, ein DRK-Notarzt, ein Surf-Lehrer von Usedom und weitere Gäste sind zu Gast. Touristen und Usedomer werden aktiv in die Sendung einbezogen. Jeden Tag gibt es ein „tierisches Torakel“: Die Riesenschildkröte Goliath, das Alpaka Gucci, die Möwen von Heringsdorf und andere tierische ‚Experten‘ tippen die Resultate der wichtigsten Spiele.

[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: Heute: Mehr als sechs Stunden Fußball im ZDF Und , ich glaube es war nach dem zweiten Spiel hat das ZDF doch tatsächlich einen Werbeblock geschaltet, ich kam mir vor wie beim Privatfernsehen. Das sich diese Werbung nicht Werbung nennt ist nicht einzusehen, sie nervt mindestens ebenso und das ZDF wie auch die ARD wären gut beraten dem ein Ende zu setzen und sich so von dem privaten Werbeterror zu distanzieren. Nachahmen ist genau der falsche Weg !
  2. AW: Heute: Mehr als sechs Stunden Fußball im ZDF Nach dem 2. Spiel gabs sicher keinen Werbeblock, da der um die Zeit verboten ist, allenfalls nach dem 1.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum