Heute ORF-Premiere von „Nord bei Nordwest“

0
429
© ORF
Anzeige

Die Küstenkrimi-Reihe mit nordischem Flair und Hinnerk Schönemann in der Hauptrolle startet jetzt auch in Österreich – heute läuft die erste Folge von „Nord bei Nordwest“ bei ORF 2.

Eine steife Brise, weiße Sandstrände, malerische Dünen – wo andere nur Urlaub machen, will der ehemalige Großstadtcop Hauke Jacobs alias Hinnerk Schönemann („Marie Brand“) seine Zelte aufschlagen. Ein entschleunigtes Leben als Landtierarzt an der Ostsee soll dem Einzelgänger die benötigte Ruhe beschaffen.

Doch mit der Idylle ist es schnell vorbei: Als Hauke auf einem gestrandeten Fischkutter zwei Leichen entdeckt, tun sich Abgründe in dem kleinen Dorf auf. Fortan stehen ihm bei den Ermittlungen Henny Reents, die Leiterin des Ein-Frau-Polizeireviers und die Tierarzthelferin Marleen Lohse stets zur Seite.

Regie führte Marc Brummund nach einem Drehbuch aus der Feder des dreifachen Grimme-Preisträgers Holger Karsten Schmidt. In weiteren Rollen sind unter anderem Tambet Tuisk, Jan Henrik Stahlberg, David Bredin, Emma Drogunova und Nastassja Revvo zu sehen.

Die Auftaktfolge „Käpt’n Hook“ der schwarzhumorigen Küstenkrimi-Reihe „Nord bei Nordwest“ steht als ORF-Premiere diesen Freitag, 10. Juli, um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2.

Bildquelle:

  • Logo_ORF: © ORF

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum