Heute steigt Jürgen von der Lippes TV-Comeback im WDR

3
1834
© WDR/Herby Sachs/André Kowalski
Anzeige

Heute startet der WDR eine neue Show mit Sabine Heinrich und Jürgen von der Lippe. In „Nicht dein Ernst!“ soll es um die ungeschriebenen Regeln des Alltags gehen. Für den 71-jährigen Komiker ist es eine Rückkehr zu seiner alten Wirkungsstätte.

In der Sendung versuchen die beiden Moderatoren mit Hilfe von prominenten Gästen herauszuarbeiten, welche ungeschriebenen Regeln oder Verhaltensnormen im Alltag gelten – was man tut, wenn Gäste nicht mehr von alleine gehen wollen oder ob man ein Foto posten darf, auf dem man als einziger gut getroffen ist.

Sabine Heinrich und Jürgen von der Lippe wollen in jeder Folge einen prominenten Gast aus der Reserve locken. Hier sind persönliche Haltung und Anekdoten aus dem eigenen Leben gefragt. Daneben gibt es Einspielfilme und Sozialexperimente mit versteckter Kamera.

2019 hat von der Lippe hat den Fernsehpreis für sein Lebenswerk bekommen. Für den Komiker ist es Rückkehr zu der Sendeanstalt seiner Wahl. Schon seine Hitshow „Geld oder Liebe“ (1989-2001) wurde vom WDR produziert.

Die Dilemma-Show „Nicht dein Ernst!“ mit Sabine Heinrich und Jürgen von der Lippe“ wird ab Januar 2020 am späten Sonntagabend im WDR Fernsehen zu sehen sein.

Bildquelle:

  • Lippe_Heinrich: © WDR/Herby Sachs/André Kowalski

3 Kommentare im Forum

  1. Jürgen vdL erscheint mir seit einiger Zeit in seiner Rhetorik zu debil und sehr oft mit schlüpfrigem Bezug. Ist bei ihm evtl. altersbedingt? Früher war er lockerer, humoriger und jeweils zeitnäher auch kritisch. Das sehe ich heute bei ihm nicht mehr.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum