Heute zwei neue RTL-Shows: „I Can See Your Voice“ und „Like Me – I’m Famous“

0
1021
© TVNOW / Stefan Gregorowius
Anzeige

RTL geht ab diesem Dienstag mit zwei neuen Formaten ins Quotenrennen. Im Vorhinein sorgten beide Shows bereits für eine Menge Zwist.

„I Can See Your Voice“, der neue Showhit aus Korea, geht heute und am morgigen Mittwoch (19. August), jeweils um 20.15 Uhr, auf RTL der Frage nach: Kann man jemandem ansehen, ob er singen kann oder nicht? Daniel Hartwich moderiert die Sendung. Das lediglich zweiteilige Format ist der neuen Raab-Show „Fame Maker“ (Start: Mitte September) auf ProSieben sehr ähnlich, kommt aber früher ins TV. Trotzdem war im Vorhinein teilweise von Ideenklau die Rede.

Im Anschluss, um 22.15 Uhr, zeigt RTL dann noch die Reality-Show „Like Me – I’m Famous“, ein TV Now Original mit 8 Folgen, dass im Netz bereits seit einer Woche verfügbar ist. Hier müssen Stars wie Sarah Knappik ohne Social Media ihr Können zeigen. Am Ende geben sich die Promis „Likes“ und wer die wenigsten hat, muss die Show verlassen.

In den Vorstellungsvideos von RTL ging es direkt schon einmal hoch her zwischen den Kandidaten, so dass manch ein Boulevard-Blatt bereits unkte, dass eventuell die deftige Ausdrucksweise der C- bis Q-Promis eine Ausstrahlung zur Prime Time verhindert haben könnte. [bey/ml]

Bildquelle:

  • rtl_likeme: TVNOW / Stefan Gregorowius

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum