„Himmel oder Hölle“: ProSieben startet neue Game-Show

14
49
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

ProSieben bleibt der Hölle auch im Sommer treu: Nach Frank Rosins teuflischer Küche dreht der Sender das Thema nun in einer neuen Game-Show weiter, in der die Kandidaten mit ihrem Wissen entweder im Himmel schweben oder eben durch die Hölle müssen.

Anzeige

Der Privatsender ProSieben versucht sich im Sommer an einer neuen Game-Show. In der Sendung mit dem Titel „Himmel oder Hölle“ sollen die Kandidaten zwei Möglichkeiten haben, um an den Hauptgewinn zu gelangen – den Weg durch Himmel oder Hölle eben. Moderieren soll Schauspieler Jochen Schropp, der vor allem durch den „Polizeiruf 110“ bekannt ist und zuvor bei Vox tätig war.

Genauere Details zum Konzept nannte der Sender bislang nicht. Bekannt ist nur, dass es in „Himmel oder Hölle“ um einen Hauptgewinn von 50 000 Euro gehen soll. Die Kandidaten haben dabei grundsätzlich die Möglichkeit, im „Himmel“ mit ihrem Wissen zu punkten oder in die „Hölle“ hinabzustürzen. Dort führt der Weg zum Ziel über knifflige Challenges.
 
Produziert wird die neue Show von UFA Show & Factual. Ein genauer Ausstrahlungstermin wurde vom Sender noch nicht bekannt gegeben. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

14 Kommentare im Forum

  1. AW: "Himmel oder Hölle": ProSieben startet neue Game-Show Möge der HERR uns beistehen
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum