History: „Die Drei vom Pfandhaus“ sind zurück

6
58
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

History bringt die Serie „Die Drei vom Pfandhaus“ zurück. Auch in der neuen Staffel machen die Pfandleiher kuriose Funde. Außerdem lassen sie vergangene Deals Revue passieren.

History bringt die Reality-Serie „Die Drei vom Pfandhaus“ zurück. Die Serie dreht sich um das Pfandhaus „Gold & Silver Pawn Shop“ in Las Vegas. „Die Drei“ sind Inhaber Rick Harrison, sein Vater Richard und sein Sohn Corey. Die neue 18. Staffel startet am 23. Januar um 20.15 Uhr mit drei Folgen.

In der ersten Episode geht es um einige der kostspieligsten Artikel in der Geschichte des Pfandhauses. Mit dabei eine 70.000 Dollar teure Panama-Pazifik-Goldmünze aus dem Jahr 1915, seltene Kunstwerke des Künstlers Keith Haring und ein exkklusives Ford Mustang-Modell im Wert von 85.000 Dollar. Bis zum 7. Februar hat History die neun Folgen der neuen Staffel im Programm. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Die Sendung schon mal gesehen? Klar ist da auch Klamauk dabei. Aber ich lasse mir gerne mal die Geschichte alter Gegenstände erklären. Ich finde es durchaus interessant. Nur den dicken Chumlee kann ich nicht leiden. Den hätte ich schon längst achtkantig gefeuert.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum