„Hör mal, wer da hämmert“-Stars demnächst in neuem History-Format

12
519
Tim Allen Wettkampf der HeimwerkerkoenigeHistory
© History / Jason Elias 2020
Anzeige

In „Tim Allen – Wettkampf der Heimwerkerkönige“ treffen Tim Allen und Richard Karn aus „Hör mal, wer da hämmert“ im History Channel wieder aufeinander.

30 Jahre ist es her, dass Tim Allen und Richard Karn in der Sitcom „Hör mal, wer da hämmert“ erstmals aufeinandertrafen. Mit freundschaftlichem, wenn auch bissigem Humor moderierten sie darin als „Tim“ und „Al“ die fiktive Heimwerker-Sendung „Tool Time“. Nun trifft das Kult-Duo in einer neuen Wettkampf-Show auf The History Channel wieder aufeinander.

In der Show „Tim Allen – Wettkampf der Heimwerkerkönige“ treten verschiedene Bastler gegeneinander an. Dabei müssen sie aus normalen Alltagsgegenständen etwas komplett Neues schaffen. Im Juli geht es laut Senderinformationen los – dann zeigt der History Channel die Wettkampf-Show mit zehn einstündigen Episoden.

Kampf der Wegwerfgesellschaft

„Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Daher habe ich eine Show entwickelt, um daran zu erinnern, wie stolz es machen kann, Dinge selbst zu reparieren,“ so Tim Allen. „Und wer könnte mich da besser unterstützen als mein Kumpel aus den alten Tagen bei ‚Tool Time‘ – Richard Karn“, fügt Allen hinzu.

Hoer mal wer da haemmert History Show Tim Allen Heimwerker
Richard Karn und Tim Allen

BBQ-/Jacuzzi-Fahrrad

In der Show müssen die Bastler verschiedene Alltagsgegenständen umrüsten. So entwickeln die Teilnehmer unter anderem Eigenkreationen wie ein BBQ-/Jacuzzi-Fahrrad oder einem passend für zwei Jahreszeiten kombinierten Eisschmelzer beziehungsweise Laubbläser. Corona-Konform nehmen übrigens alle Bewerber von ihren eigenen Werkstätten aus teil.

5.000 Dollar

Nach Ablauf der K.O.-Runde treffen die beiden Schauspieler eine Vorauswahl, und zwei Kandidaten kommen in das finale Duell, in dem sie für eine weitere Aufgabe fünf Tage Zeit bekommen. Auf den Gewinner warten 5.000 Dollar Preisgeld und ein Werkzeugkasten.

Unterstützung erhalten die „Hör mal, wer da hämmert“-Stars dabei von einer Expertin: YouTube-Star April Wilkerson. Sie unterhält auf ihrem Kanal derzeit rund 1,36 Millionen Abonnenten mit ihren DIY-Bauprojekten.

Deutsche Erstausstrahlung

Die deutsche Erstausstrahlung von „Tim Allen – Wettkampf der Heimwerkerkönige“ findet ab Donnerstag, 29. Juli, ab 20.15 Uhr auf The History Channel statt.

Der Auftakt der Show findet außerdem im Rahmen der Sonderprogrammierung „Die Handwerkswoche – Täglich schmieden, hämmern, sägen“ statt. Diese beginnt am Montag, 26. Juli. Dabei stehen eine Woche lang immer werktags ab 10.20 Uhr verschiedene handwerkliche Themen im Fokus.

„Die Handwerkswoche – Täglich schmieden, hämmern, sägen“ im Überblick:

  • „The Butcher – Wettkampf der Fleischer“
    (Am Dienstag, 27. Juli, ab 00.25 Uhr, danach immer nachts ab 01.10 Uhr)
  • „Tim Allen – Wettkampf der Heimwerkerkönige“
     
    (Donnerstag, 29. Juli, ab 20.15 Uhr)
     
  • „Forged in Fire – Wettkampf der Schmiede“ (Staffel 8)
     
    (Donnerstag, 29. Juli, ab 21.55 Uhr)
  • „Mountain Men – Überleben in der Wildnis“ (Staffel 8)
    (Montag, 26. Juli, ab 10.30 Uhr, danach Dienstag bis Freitag ab 12.05 Uhr)
     
  • „Man at Arms – Legendäre Klingen der Popkultur“ (Staffel 2)
     
    (Ab Montag, 26. Juli, täglich ab 15.20 Uhr)
  • „Forged in Fire – Schlag die Jury“
     
    (Montag, 26. Juli, ab 22.45 Uhr, sowie am 27., 29. und 30. Juli jeweils um 23.35 Uhr)
     
  • „Forged with Steele“ (Staffel 1 und 2)
     
    (Von Montag, 26. Juli, bis Mittwoch, sowie am Freitag, 30. Juli, ab 20.15 Uhr)

Bildquelle:

  • heimwerkerhistory2: History / Jason Elias 2020
  • heimwerkerhistory: ©History / Jason Elias 2020

12 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum