Hoher Marktanteil bei RTL im ersten Quartal 2019

0
32
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Erfolgreicher Monat für die Mediengruppe RTL: Nachrichtensender n-tv mit Marktanteil vor Konkurrenz und hohe Einschaltquote für das Länderspiel Niederlande-Deutschland.

Die Sender RTL, VOX, n-tv, NITRO, RTLplus, SUPER RTL und RTL II sowie die Pay-TV-Sender RTL Crime, RTL Passion und RTL Living, die alle zur RTL-Gruppe gehören, starten mit einem soliden Marktanteil in das Jahr 2019. 

In den ersten drei Monaten des Jahres erzielten die Sender gemeinsam einen Marktanteil von 28,2 Prozent in der Kernzielgruppe der 14- bis 59-Jährigen. 
 
Mit bis zu 13,40 Millionen Zuschauern konnte RTL bei der Live-Übertragung des Fußball-Klassikers Niederlande vs. Deutschland senderübergreifend die bislang höchste Quote im TV-Jahr 2019 erzielen. Im Durchschnitt sahen 11,83 Millionen Zuschauer den Auftaktsieg der DFB-Elf bei den European Qualifiers zur Europameisterschaft 2020. 
 
Gute Quoten konnte VOX im März am vergangenen Sonntag erzielen: Bis zu 10,7 Prozent Marktanteil erreichte die Koch-Competition „Kitchen Impossible“ mit Star-Koch Tim Mälzer bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern. 
 
Auf großes Zuschauerinteresse stieß die Nachrichten- und Wirtschaftsberichterstattung von n-tv am Vormittag. Hier lag der Nachrichtensender von Montag bis Freitag mit einem Marktanteil von 1,9 Prozent vor der Info-Konkurrenz wie Phoenix mit 1,3 Prozent und Welt mit 1,3 Prozent.  [jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum