„Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ geht weiter

0
36
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ geht in die zweite Runde.

Anzeige

Ab dem 23. Oktober beginnt für zehn neue Kandidaten der Härtetest. Fünfzehn Tage
hintereinander, täglich live aus Australien. Direkt vor Ort: Sonja Zietlow und Dirk Bach.
 
Neue Stars, neue Dschungelprüfungen, neue Ausflügen in die Wildnis und neue Überraschungen. Dschungelfieber pur! Eine große Herausforderung für die zehn Kandidaten. Diese müssen sich nicht nur den Gefahren des Dschungels stellen, sie sind auch wieder den RTL-Zuschauern ausgeliefert. Denn die Stimmen per Telefonvoting darüber ab, wer welche Aufgaben bewältigen muss, wer seine persönlichen Schwächen überwinden muss und wer das Camp verlassen muss.
 
Per Telefonvoting entscheiden die Zuschauer, welcher Star in der ersten Woche zur Dschungel-Prüfung antreten muss. Ab der zweiten Woche muss jeden Tag der Promi mit den wenigsten Anrufen das Camp verlassen. Und nach zwei Wochen hartem Dschungelleben wird sich zeigen, wen die Zuschauer zur Königin oder zum König des Dschungels küren. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert