[IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Pünktlich zur 50. IFA haben Kabel Deutschland (KDG) und Panasonic eine Aufklärungskampagne für das digitale Fernsehen ins Leben gerufen: „Einfach Digital“ soll die Nutzung des digitalen Fernsehens in Deutschland ankurbeln.

Die gemeinsame Kampagne der beiden Unternehmen wird erstmals ab dem 1. September 2010 im Rahmen IFA vorgestellt, teilte KDG am Donnerstag mit. Der Kabelnetzbetreiber beantwortet auf dem Stand von Panasonic im Händlerbereich (5.2) Fachbesuchern alle Fragen zum digitalem Kabelfernsehen und HDTV.

Die gemeinsame Aufklärungskampagne solle zeigen, wie einfach es ist, vonanalogem auf digitales oder hochauflösendes Kabelfernsehen umzusteigenund die Nutzung von Digital-TV weiter vorantreiben, hieß es. Die Kundensollen laut KDG Wahlfreiheit genießen, ob sie einen Digital-Receiver,einen digitalen Videorecorder oder ein CI Plus-Modul nutzen. Unter demMotto „Einfach Digital“ wollen die beiden Unternehmen über dieverschiedenen Möglichkeiten informieren. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert