Lieblings-Folgen der „In aller Freundschaft“-Fans laufen ab Samstag

0
415
© MDR
© MDR

Das Publikum hat gesprochen: Aus achtzehn Folgen wählten es seine liebsten Weihnachtsfolgen der „Sachsenklinik“. Am Wochenende beginnt der MDR die Ausstrahlung der Gewinnner-Folgen.

Mehr als 11.000 Stimmen wurden für das Weihnachtsvoting abgegeben. Diesen Samstag zeigt der MDR die fünf beliebtesten „In aller Freundschaft „-Weihnachtsepisoden.

Den Auftakt macht am 21. Dezember um 23.50 Uhr „In aller Freundschaft, Folge 459 – Das Fest der Liebe“:

Während im Hause Heilmann die Bescherung im großen Kreis vonstatten geht, ist Ingrid Rischke enttäuscht: Aus dem Krankenhaus entlassen, findet sie ein wenig weihnachtliches Bauernhaus vor. Bis Professor Simoni sie aus dem Haus lockt und ein paar geheimnisvolle Männer sich Zutritt verschaffen.

Um 0.40 Uhr folgt „In aller Freundschaft, Folge 417 – Jauchzet, frohlocket“:

Heilmanns wie auch Martin Stein und Christina Buchmann beschließen, Heiligabend jeder für sich zu feiern. Schließlich birgt die besondere Konstellation die Gefahr, dass das Fest der Liebe in Streit und Tränen enden könnte. Otto und Charlotte stehen vor der schwierigen Entscheidung, wo sie den Abend verbringen wollen. Und auch Roland sieht sich mit dem Problem konfrontiert: Wie soll er Pia, die Jungs und Lisa unter einen Hut bekommen?

Die drittplatzierte Episode um 1.25 Uhr ist „In aller Freundschaft, Folge 501 – Weihnachtsgaben“:

Arzus Schwangerschaft neigt sich dem Ende zu, doch seit einigen Tagen hat sie Schmerzen. Charlotte Gauss will das erste gemeinsame Weihnachtsfest im Haus Stein zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

„In aller Freundschaft, Folge 585 – Morgen, Kinder, wird’s was geben“ präsentiert das MDR-Fernsehen am Sonntag, den 22. Dezember, um 18.05 Uhr:

Oberschwester Ingrid und Prof. Simoni treffen beim Weihnachtsbaumkauf mit Hund Hugo auf die Heilmanns. Als sie sich verabschieden, ist Hugo verschwunden.

„In aller Freundschaft, Folge 543 – Fröhliche Weihnacht überall“ läuft am 29. Dezember, um 18.05 Uhr:

Sarah Marquardt wird spendabel. Sie hat für die ganze Belegschaft der Sachsenklinik kleine Geschenke besorgt, die sie freudestrahlend verteilt. Elena Eichhorn und Dr. Kaminski begegnen sich überraschend in einem Hotel.

Wer die Ausstrahlungen im TV nicht abwarten will, dem stehen ab 21. Dezember alle Weihnachtsfolgen auch in der ARD-Mediathek zur Verfügung.

Bildquelle:

  • In-aller-Freundschaft: © MDR

0 Kommentare im Forum

    Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

    Kommentieren Sie den Artikel im Forum