„Inas Nacht“ feiert 100. Sendung

3
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Preisgekrönte Musik-Late-Night „Inas Nacht“ feiert am Wochenende ihre hundertste Ausgabe. Das Jubiläum wird mit hochkarätigen Gästen begangen.

„Inas Nacht“ feiert am 13. August 2016 ein großes Jubiläum: Ab 23.10 Uhr geht Ina Müller zum hundertsten Mal mit ihrer anarchischen Late-Night vom Hamburger Hafen aus im Ersten auf Sendung. Dabei steht „Singen, Sabbeln, Saufen“ auf dem Programm, wie die Moderatorin ankündigte – mit Gästen wie der Schauspielerin Annette Frier, der legendären Hip-Hop-Band Beginner (mit Jan Delay), dem Satiriker Lutz van der Horst und den Shantyrockern von Santiano verspricht der Abend ein fechtfröhlicher Spaß zu werden.

Seit 2007 sorgte Ina Müller mit ihrer preisgekrönten Sendung immer wieder für Highlights: Ob Jürgen Trittin als DJ oder Jan-Josef Liefers beim Indoor-Golf – über 200 Gäste sorgten für eine Menge Highlights. Um auf die Jubiläumssendung einzustimmen, zeigt der NDR in der Nacht vom Freitag (12. August) auf Samstag (13. August) ab 00.00 Uhr die besten und witzigsten Ausschnitte aus den bisherigen 99 Folgen bei „Inas Nacht“. Kommentiert wird die Sendung von Ina Müller selbst, gemeinsam mit Bettina Tietjen und Hubertus Meyer-Burkhardt. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Früher war die Sendung interessanter als sich Ina noch während der Show mit Bier abgefüllt hat.
  2. Nein, jedenfalls nicht nach ihren Aussagen. http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/39841/2
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum