Jauch, Gottschalk und Pocher ab morgen in „Quarantäne-WG“ bei RTL

39
837
© MG RTL D
© MG RTL D

Das prominente Dreiergespann meldet sich aus der Quarantäne beim Fernseh-Publikum. Letzteres kann den TV-Persönlichkeiten dann über soziale Medien auch Fragen stellen.

Ab Montag, den 23.03.2020 sendet RTL vorerst täglich live um 20.15 Uhr eine Stunde aus der „Quarantäne-WG“. Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher, der positiv auf Corona getestet wurde, sind vorübergehend zusammengezogen – wenn auch nur virtuell.

Gemeinsam tauschen sie sich miteinander aus, wie sie mit der aktuellen Situation umgehen. In jeder Sendung wird noch der eine oder andere prominente Überraschungsgast dazugeschaltet. Und auch die Zuschauer können in den sozialen Medien Fragen stellen – unter dem Hashtag: #QuarantäneWG

Bildquelle:

  • RTL Logo 2019: © MG RTL D

39 Kommentare im Forum

  1. Wie an anderer Stelle schon geschrieben, einfach nur Krank. Das sich Jauch für so eine scheiße hergibt verstehe ich nicht ganz.
  2. Ist das eigentlich auch krank, wenn ARD und ZDF das machen? Die senden derzeit nämlich auch verstärkt aus der Quarantäne, gerade z. B. der Kerner.
Alle Kommentare 39 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum