Kabel Eins mit „Castle“ und „Criminal Minds“ am Krimi-Freitag

0
33
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Es geht um Mord! Ab dem 9. September (20.15 Uhr) zeigt Kabel Eins neue Folgen der dritten Staffel von „Castle“ in deutscher Erstausstrahlung. „Criminal Minds“ stößt mit Wiederholungen der ersten Staffel ab 16. September zum neu gestalteten Krimi-Freitag

Anzeige

Fans der amerikanischen Serie „Castle“ dürfen sich auf neue Folgen freuen. Die ersten Fälle der dritten Staffel wurden bereits zwischen dem 4. März und 20. Mai auf Kabel Eins gezeigt. Jetzt wird laut einer Ankündigung vom Mittwoch die zweite Hälfte mit ebenfalls zwölf Episoden nachgeholt. Zum Auftakt läuft dabei am 9. September ein Quartett mit zwei neuen 45-Minuten-Abenteuern in deutscher Erstausstrahlung sowie einem Doppelpack aus den Anfängen von „Castle“.

Das ungewöhnliche Ermittlerduo um Richard Castle (Nathan Fillion, „Firefly“) und Detective Kate Beckett (Stana Katic) steht darin vor einem seiner schwersten Fälle. Becketts Mutter wurde vor zwölf Jahren ermordet und der Fall ist bis heute nicht geklärt. Detective Raglan (Joel Polis), der inzwischen pensionierte Leitende Ermittler im Mordfall an Kates Mutter, möchte sein Gewissen erleichtern: Er verabredet sich mit Beckett, um ihr etwas Neues über den Mord ihrer Mutter zu erzählen. Als Raglan auspackt, wird er von einem Scharfschützen erschossen.

Ab dem 16. September laufen Wiederholungen der bereits 2005 auf dem Schwestersender Sat.1 ausgestrahlten Folgen der ersten Staffel von „Criminal Minds“. In der Crime-Serie versucht eine Spezialeinheit des FBI, mittels Charakteranalysen von verhaltensauffälligen Serientätern die Schritte der Täter vorherzusagen. Es gilt: Um einen Mörder zu fangen, muss man wie einer denken. Dabei wartet jedes Team-Mitglied mit ganz eigenen Fähigkeiten auf. [nn]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum