Kabel eins zeigt Bundespolizei-Einsatz live

2
26
© Kabel Eins

Kabel eins begleitet am Mittwoch die Bundespolizei. Es das erste Mal, dass ein derartiger Einsatz live im deutschen Fernsehen zu sehen ist.

Bei der zwei Stunden lang live im Fernsehen gezeigten Großkontrolle an der deutschen Grenze sind rund 200 Beamte im Einsatz, wie der Sender am Montag mitteilte, sowie 60 Mitarbeiter von Redaktion und Produktion.

Zwölf Kameras nehmen den Einsatz auf. Kabel-eins-Moderator Tommy Scheel und Bundespolizist Frank Wittig begleiten dem Sender zufolge das Geschehen und erklären für die Zuschauer, was passiert. Wie das Bundespolizeipräsidium in Potsdam bestätigt, ist es das erste Mal, dass ein Bundespolizei-Einsatz live im deutschen Fernsehen zu sehen ist.

Kabel eins zeigt „Bundespolizei Live: Großkontrolle an der Grenze“ am Mittwoch, 18. September, um 20.15 Uhr. [dpa/bey]

Bildquelle:

  • kabel_eins-Logo: © Kabel Eins

2 Kommentare im Forum

  1. Na da werden sich aber einige Ganoven freuen, dass man sie 48 Std vorher warnt. Super, Kabel1 Aufkleber am Auto in einem Grenzgebiet. Weißt bescheid!
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!