Kahn gewinnt Sportjournalistenpreis fürs ZDF

1
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Neben dem ehemaligen Welttorhüter und heutigen Experten wurde auch der Internetauftritt des ZDF mit goldenen Ehren gewürdigt. Außerdem konnte noch jeweils ein zweiter und dritter Platz eingeheimst werden.

Anzeige

Oliver Kahn wurde für seine Arbeit als Experte für das ZDF von der Jury des Sportjournalistenpreises ausgezeichnet. Es ist das zweite Mal nach 2015, dass er den Preis gewinnt. Außerdem heimste das ZDF auch den Preis für die beste Internetpräsenz ein. 

Des Weiteren konnte in der Kategorie „beste Sportsendung“ ein zweiter Platz für die Übertragung von den Olympischen Spiele in Rio und ein dritter Platz gefeiert werden. Wolf-Dieter Poschmann wurde mit dem bronzenen Preis in der Kategorie „bester Kommentar“ geehrt.

Der Sportjournalistenpreis fand zum siebten Mal statt. Die Veranstaltung kührt im zweijährigen Rhythmus hervorhebenswerte Sportberichterstattungen in insgesamt zehn Kategorien. Das Besondere dabei ist, dass die Jury ausschließlich aus Sportlern besteht. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Kahn hat Sportjournalist studiert? Ach steht ja da, er hat ihn gewonnen. Also eine Art Tombola:LOL:
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum