Katarina Witt und Wolfgang Joop bei Echo Klassik

0
35
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ex-Eiskunstlaufstar Katarina Witt, Designer Wolfgang Joop und Dirigent Daniel Barenboim kommen als Laudatoren zur Verleihung des Echo Klassik. Moderiert wird der Musikpreis aus dem Berliner Konzerthaus, den das ZDF an diesem Sonntag überträgt, von Thomas Gottschalk.

Anzeige

Der Mainzer Sender zeigt die Gala ab 22.00 Uhr unter dem Titel „Echo der Stars“. 42 Stars und Talente der Klassik, Ensembles und Orchester werden geehrt. Im Showprogramm treten Größen wie Vittorio Grigolo und Rolando Villazón auf. Katarina Witt werde die Leistungen von Thomas Hampson, dem „Sänger des Jahres“, würdigen, kündigte der Bundesverband Musikindustrie am Donnerstag an.

Joop zeichnet Geigerin Vilde Frang als „Nachwuchskünstlerin des Jahres“ aus. Barenboim, Generalmusikdirektor der Staatsoper, ehrt seinen langjährigen Freund und Kollegen Zubin Mehta für sein Lebenswerk. 850 Gäste sind geladen.
 
Beim diesjährigen Echo Klassik sind 42 Preisträger aus aller Welt zu Gast. Damit nehmen zwei Drittel der Künstler ihre Trophäe persönlich entgegen. „Wir freuen uns sehr, dass so viele nationale sowie internationale Stars und Talente der Klassik nach Berlin kommen, um ihren Preis vor einem musikbegeisterten und prominent besetzten Publikum zu erhalten“, sagte Florian Drücke, Geschäftsführer des BVMI. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum