KEK genehmigt Deutsches Gesundheitsfernsehen

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ein bundesweites Fernsehspartenprogramm namens Deutsches Gesundheitsfernsehen der gleichnamigen GmbH hat heute von der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) grünes Licht bekommen.

Das ganztägige Spartenprogramm sei auf das Thema Gesundheit fokussiert und richte sich laut der KEK an Ärzte und andere im Gesundheitswesen Beschäftigte sowie an ein breites an Gesundheitsthemen interessiertes Publikum.

Über eine Internetplattform sollen ergänzende Informationen und Teile des Programms zum Download bereitgestellt werden. Das Programm werde frei empfangbar digital über Satellit (Astra) sowie in deutschen Kabelnetzen ausgestrahlt. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert