Kika: Auftakt zum großen Team-Sportwettbewerb 2009

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Erfurt – Im Januar 2009 startet „Kika Live Turn-Power“, ein groß angelegter Team-Wettbewerb für alle elf bis 15-Jährigen, die im sportlichen Vergleich gegeneinander antreten wollen.

Der Startschuss für alle Turn-, Vereins- und Schulgruppen fällt am 30. Oktober um 20.00 Uhr bei „Kika Live.“
 
Welches Team schafft die meisten Durchgänge im Power-Parcours? Wer kann länger auf den Händen laufen, und wer zielt besser beim Eisstockschießen? Bei „Kika Live Turn-Power“ können sechsköpfige Teams, denen jeweils mindestens zwei Mädchen bzw. zwei Jungen angehören, an den Start gehen. In bundesweit stattfindenden Vorrunden qualifizieren sich die acht besten Teams für die Vorfinalrunden, die im Juni 2009 bei „Kika Live“ stattfinden.

Vier von ihnen kämpfen dann im großen „Kika Live Turn-Power“-Finale um den Hauptpreis: Das Siegerteam fährt für ein Wochenende in das Trainingslager des „Turn-Team Deutschland“ nach Kienbaum und wird dort zusammen mit den Profis an den Geräten trainieren.
 
Am Donnerstag um 20.00 Uhr wird bei „Kika Live“ der Start für den großen Team-Wettbewerb eingeläutet. In der Sendung begrüßen die „Kika Live“-Moderatoren Olympiateilnehmer Philipp Boy, der den Wettbewerb vorstellen und den Zuschauern im Studio und zu Hause eine Kostprobe seines Könnens zeigen wird. Einen Vorgeschmack auf die in den Qualifikationsrunden zu absolvierenden Übungen wie „Im Gleichgewicht“ oder „Kopfüber“ werden die Zuschauer ebenfalls zu sehen bekommen.
 
„Kika Live“ ist immer montags bis donnerstags um 20.00 Uhr zu sehen. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum