Kindersender Nickelodeon verdoppelt Marktanteil

13
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Seit fünf Jahren ist Nickelodeon nun auf Sendung und hat den Marktanteil bei den Kids seit dem Start verdoppeln können. Grund genug, sich als drittbeliebtester TV-Sender in der Zielgruppe zu feiern.

Anzeige

Wie eine Media-Control-Sonderauswertung ergab, holt Nickelodeon im laufenden Quartal starke 9,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 3- bis 13-Jährigen, teilte der Kanal am Sonntag anlässlich seines fünfjährigen Bestehens mit. Nachdem er zwischen 1995 und 1998 schon einmal lief, besteht der Kindersender in der aktuellen Form nun seit dem 12. September 2005.

Vor fünf Jahren lagen die Quartalsdurchschnittswerte für Nickelodeon beiden Kleinen noch bei 4,1 Prozent. Und so feiert sich Nickelodeon hinterSuper RTL (20,2 Prozent Marktanteil) und dem öffentlich-rechtlichenKika (14,7 Prozent) als drittbeliebtester Sender bei den Kids. Auf denweiteren Rängen folgen Pro Sieben (9,5 Prozent) und RTL (9,1 Prozent),die allerdings auch kaum speziell auf Kinder bis 13 zugeschnittenesProgramm bieten.

Vor allem bei Jungs zwischen 3 und 13 Jahren (Marktanteil: 10,7 Prozent)ist Nick beliebter als bei den Mädchen gleichen Alters (Marktanteil:8,4 Prozent) – im Gegensatz zu Super RTL und Kika, die im Schnitt höhereWerte bei den Mädels erzielen. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

13 Kommentare im Forum

  1. AW: Kindersender Nickelodeon verdoppelt Marktanteil Wow, schon fünf Jahre. Kam mir gar nicht so lange vor. Wobei der Sender auch schon stark nachgelassen hat. Am Anfang war er echt gut.
  2. AW: Kindersender Nickelodeon verdoppelt Marktanteil Der punktet doch bestimmt eh nur mit Spongebob. Stimmt aber denn Ki.Ka ist da noch um längen besser. Am schlechtesten finde ich das Kinderprogramm von Super RTL fast alles nur so komischer Anime Mist mit Monstern und son Müll
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum