Klaas Heufer-Umlauf spielt in „Schwarm“-Verfilmung mit

0
287
der schwarm, Copyright: ZDF/Julian R. Wagner / Leif Haenzo
Copyright: ZDF/Julian R. Wagner / Leif Haenzo
Anzeige

Ungewohnt ernstes Terrain: Der Fernsehmoderator Klaas Heufer-Umlauf spielt bei der ZDF-Verfilmung des Bestsellers „Der Schwarm“ mit.

Der ProSieben-Promi stellt einen Tauchrobotik-Experten dar und stand unter anderem mit Leonie Benesch und Oliver Masucci vor der Kamera, wie das ZDF am Donnerstag in Mainz mitteilte. Vor wenigen Tagen sei dabei die letzte Klappe für die achtteilige Ökothriller-Serie gefallen.

Der Schwarm Dreharbeiten Wasserstudio Brüssel. © ZDF/Fabio Lovino
Dreharbeiten im Wasserstudio in Brüssel. © ZDF/Fabio Lovino

Gedreht wurde in Italien und zudem im größten Wasserstudio Europas in Brüssel (siehe Bild). Regie führten Barbara Eder, Philipp Stölzl und Luke Watson. Die Handlungsstränge der Romanvorlage wurden vom Autor Frank Schätzing selbst sowie dem amerikanischen Showrunner Frank Doelger („Game of Thrones“) aktualisiert und um neue Elemente ergänzt.

Schätzing hierzu: „Mir war wichtig, dass wir den ‚Schwarm‘ nicht einfach verfilmen, sondern modernisieren. Eine Interpretation für kommende Tage, die das Leben, die Ängste und Hoffnungen junger Generationen in den Mittelpunkt stellt. Daran haben Frank Doelger und ich als Team gearbeitet, mit viel Rückenwind vom Initiator ZDF, ohne dessen großartiges Engagement es das Projekt nicht gäbe. Die Drehbücher sind geschrieben, jetzt übernehmen Schauspieler, Regisseure, Kameraleute und CGI-Artists. Und ich werde mich wohl heimlich an den Drehort schleichen, um vielleicht einen Fisch zu spielen“. Das Buch „Der Schwarm“ war 2004 ein großer Erfolg.

Zur Erinnerung: „Der Schwarm“ erzählt vom Kampf der Menschheit gegen eine unbekannte Schwarmintelligenz, die in den Tiefen des Meeres lebt. Weil der rücksichtslose Umgang des Menschen mit den Ozeanen den natürlichen Lebensraum dieses geheimnisvollen Kollektivs bedroht, schlägt es zurück. In kürzester Zeit steht alles menschliche Leben auf dem Spiel – und das Schicksal der gesamten Weltbevölkerung liegt in den Händen einer kleinen Gruppe von Wissenschaftlern.

Quelle: dpa/ZDF

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-der-schwarm-dreharbeiten: © ZDF/Fabio Lovino
  • derschwarm: ZDF

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum