Klassische Fernbedienung hat ausgedient

30
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Tage der TV-Fernbedienung sind offenbar gezählt. Nach Ansicht von TV-Analysten ist die herkömmliche Fernbedienung in Zeiten von Youtube, Facebook und Streaming nicht mehr zeitgemäß.

„Jedem ist klar, dass die herkömmliche Fernbedienung der Dinosaurier der Unterhaltungselektronik-Industrie ist“, sagte David Mercer, TV-Analyst bei Strategy Analytics, der „New York Times“ am Montag. „Die Kabelanbieter und TV-Hersteller beginnen zu realisieren, dass sie sich von der gebräuchlichen, einfachen Fernbedienung wegbewegen müssen“, so Mercer.

Bei modernen Anwendungen für internetfähige Fernseher ist es oft notwendig, Texte einzugeben. Damit sind herkömmliche Fernbedienungen meist schon überfordert. Eine Alternative ist die Steuerung über Smartphones, die jedoch andere Tücken beinhaltet. So macht der stromsparende Stand-by-Modus die Geräte langsam. Deshalb müssen die Geräte immer wieder aktiviert werden, um einsatzbereit zu bleiben.

Viele Hersteller bieten kostenlose Software an, um ihre Geräte mit Smartphones steuern zu können. Andere Hersteller bieten eigene neue Fernbedienungen an. Diese sind jedoch oftmals unhandlich. So hat Sony für sein Google-TV eine Fernbedienung mit 75 Knöpfen herausgebracht. Sie ist so groß, dass sie mit zwei Händen bedient werden muss. Die Analysten gehen davon aus, dass in Zukunft beide Lösungen, sowohl die Bedienung übers Smartphone als auch die über eine spezielle Fernbedienung, Verbreitung finden. So kann der Samsung 3-D-LED-Fernseher C9090 sowohl mit Smartphone als auch über eine eigene Fernbedienung gesteuert werden. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

30 Kommentare im Forum

  1. AW: Klassische Fernbedienung hat ausgedient Meine Güte, denkt keiner an die Leute, die solche Fehlerquellen gar nicht wollen?
  2. AW: Klassische Fernbedienung hat ausgedient Das jemand ein Smarfone dafür benutzt wird eher die absolute Ausnahme sein, denn nicht jeder will sich sowas zulegen müssen. Eher wird man FBs einführen die ähnlich wie bei der Wii funktionirt und einen Mauspfeil auf dem Bildschirm bewegt um damit zB. Internetfunktionen auszuführen. Das ganze ist auch für ältere leute sehr einfach zu bedienen. Die gute alte FB wird aber nebenbei bleiben.
  3. AW: Klassische Fernbedienung hat ausgedient Tja, ich denke dieses Modell für die PS3 zeigt eine Möglichkeit, wie man das Problem in den Griff kriegen könnte: Gruß emtewe
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum