„Koch mal Anders“ – SWR dreht neue Kochshow mit Thomas Anders

7
206
© SWR/Kristina Schäfer

Kochen und Kennenlernen – Nächstes Jahr kocht Thomas Anders gemeinsam mit prominenten Gästen ihre Lieblingsgerichte und schaut dabei über den Tellerrand.

Am besten lernt man Menschen beim Kochen kennen. In der neuen Sendung „Koch mal Anders“ schwingt Sänger, Entertainer und Genussmensch Thomas Anders den Kochlöffel und kommt dabei mit seinen prominenten Gästen ins Gespräch.

In der gemütlichen Atmosphäre einer Landhausküche versucht Thomas Anders dabei seinen Gästen das eine oder andere Geheimnis zu entlocken. Zu Gast sind unter anderem Matthias Steiner, Isabel Varell und Francine Jordi. Das Kulinarische kommt allerdings auch nicht zu kurz: Auf dem Speiseplan stehen die Lieblingsgerichte der Gäste und des Gastgebers. Die Gerichte lassen sich einfach in 45 Minuten umsetzen, sodass die Zuschauer sie am Herd zuhause nachkochen können.

Die Dreharbeiten in Mainz sind bereits gestartet. Im März 2020 werden die zehn Folgen täglich im Nachmittagsprogramm des SWR Fernsehens laufen im Vorfeld der beliebten Nachmittagssendung „Kaffee oder Tee“.

Bildquelle:

  • koch_mal_ANDERS_2020: © SWR/Kristina Schäfer

7 Kommentare im Forum

  1. Anders Kochen.. Wie sie aus Kuhdung ein schmackhaftes Gericht zaubern können ! Der kochende Alkoholiker, was man mit 2 Promille intus gutes kochen kann. Kochen mit Zutaten aus Wald und Wiese. Auch Würmer haben ein Recht auf guten Geschmack. Alternatives Kochen: Wie sie ihre Wut in gute Gerichte investieren können. Alternatives Kochen: Nur für Deutsche von Deutschen. Ausschließlich mit deutschen Zutaten. Thomas Anders kochen, versuch´s mal mit Soylent Green.
  2. Kochen auf der Sonnenbank? o_O Erster Gast der Sendung Dieter Bohlen? Oder sehen wir Nora nochmal? :unsure:
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!