Kopfball der Stars: ProSieben zeigt „Headis Team-WM“

2
100
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sport mit Köpfchen. Sport mit Tempo. Sport mit Gefühl: ProSieben zeigt Ende März die erste „Headis Team-WM“ und lässt dabei prominente Teams gegeneinander antreten.

Ein ähnlicher Renner wie die Wok-WM wird sicher auch die erste „Headis Team-WM“. Aber was ist eigentlich Headis? Headis ist nichts anderes als „Kopfballtischtennis“. Zwei Spieler stehen an einer Tischtennisplatte und dürfen beim Ballspiel nur den Kopf benutzen. 

Gespielt wird mit einem 100 Gramm schweren Gummiball, der ungefähr so groß ist wie 64 Tischtennisbälle. 
 
Bei der ersten Headis-WM treten sechs Teams – jeweils ein Profi und ein Showstar – um den Weltmeister-Titel an. Neben Fußball-Ikone Mario Basler und Tischtennis-Legende Timo Boll spielen u.a. „Headis“-erfahrene Promis wie die Moderatoren Kai Pflaume, Thore Schölermann und Giovanni Zarrella sowie Schauspieler Tom Beck. Mit dabei ist auch der aktuelle „Headis“-Weltmeister Cornelius Döll alias „Headsinfarkt“. 
 
Produziert wird das sportliche Event von Raab TV. Elton führt durch die Show. Los gehts am 23. März um 20.15 Uhr auf ProSieben. [jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum