Kultserie „Simpsons“ sprengt magische Grenze von 500 Folgen

23
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die berühmteste gelbe Familie der Welt darf weiterleben. Der US-Fernsehsender Fox bestellte am Donnerstag eine 23. Staffel der Kultserie und beschert ihr damit eine Verlängerung auf mindestens 510 Folgen.

Durch den Produktionsauftrag bleiben Bart, Homer, Lisa, Marge und Maggie mindestens bis zum Frühjahr 2012 auf Sendung. Für die 500. Episode, die voraussichtlich im Februar 2012 über die US-Bildschirme flimmert, versprach Showrunner Al Jean einige besondere Überraschungen und zeigte sich offen für eine weitere Verlängerung des Dauerbrenners. Man habe bereits genug Material für eine 24. Staffel in petto, sagte er.

Die „Simpsons“ werden oft fälschlich als langlebigste US-Serie überhaupt bezeichnet. Tatsächlich hat es der Westernklassiker „Rauchende Colts“ in zwanzig Jahren auf 635 Abenteuer geschafft, auch Kulthund „Lassie“ war 588 mal im Einsatz. Im Bereich Comedy läuft den „Simpsons“ hingegen niemand den Rang ab.

Die Serie sammelte im Laufe ihrer Karriere 27 Emmy-Fernsehpreise ein, Homer Simpsons Ausruf „D’Oh!“ fand sogar Aufnahme in den Oxford English Dictionary. Außerdem besitzt die Zeichentrickfamilie einen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Die Abenteuer aus der fiktiven Kleinstadt  Springfield sind in mehr als 100 Ländern in über 50 Sprachen zu sehen. Zuletzt hatte sogar der Vatikan die Serie gepriesen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

23 Kommentare im Forum

  1. AW: Kultserie "Simpsons" sprengt magische Grenze von 500 Folgen und immer noch jedesmal mit einem anderen Vorspann? Matt Groening hatte doch mal gesagt das ihm keine Vorspanne mehr einfallen und er eigentlich auch nur vorhatte 365 verschiedene Vorspanne zu machen für jeden Tag des Jahres einen.
  2. AW: Kultserie "Simpsons" sprengt magische Grenze von 500 Folgen Die Simpsons sind einfach Kult und können wenn es nach mir geht gerne noch bis zur 50 Staffel verlängert werden. Auch der Simpsons Film hatte mich sehr begeistert. Ich hatte es das erste mal erlebt das Menschen nach den Film aufgestanden sind im Kino und Beifall geklatscht haben weil der Film einfach nur super gut gemacht war. Also gerne mehr von der gelben Familie, und gerne auch noch mal ein Abstecher ins Kino.
  3. AW: Kultserie "Simpsons" sprengt magische Grenze von 500 Folgen Deswegen machen die ja zum Teil auch externe Künstler. Inzwischen ist das doch für jeden Künstler eine Ehre, dort einen Vorspann, bzw. den Couchgag zu gestalten.
Alle Kommentare 23 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum