Länderspiel live bei RTL – EM-Quali gegen Estland – auch in UHD

13
67
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 geht es für die deutsche Nationalmannschaft enger zu als, man es gewohnt ist. In Estland muss zwingend ein Sieg her. RTL überträgt live.

Um 20.45 Uhr ist Anpfiff in der Le Coq Arena in Tallin. RTL ist ab 20.15 Uhr auf Sendung, Kommentieren werden wieder Marco Hagemann und Experte Steffen Freund. Vor- und Nachberichterstattung übernehmen Florian König und Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

Ein Ausrutscher in Estland ist in der EM-Quali absolut tabu. Aktuell rangiert die deutsche Nationalmannschaft zwar noch auf dem sicheren zweiten Platz, der Dritte Nordirland ist jedoch punktgleich direkt dahinter. Die Nordiren haben jedoch ein Spiel mehr als Jogis Jungs und Tabellenführer Niederlande absolviert.

Die beiden Kontrahenten um die Qualifikation spielen noch gegeneinander und auch Deutschland muss noch einmal gegen Nordirland ran. Dem Außenseiter bleiben also noch zwei Chancen einen der beiden Favoriten, Deutschland und die Niederlande, zu ärgern. Auf dem Papier sind die ausstehenden Partien alle machbar – zwischen Estland und Nordirland geht es noch gegen Weißrussland. Unnötige Punktverluste sollten jedoch dringlichst vermieden werden. Denn Platz drei bedeutet das Aus für die EM im nächsten Jahr.

Aber genug der Schwarzmalerei: Das Hinspiel gegen Estland ging im Juni in Mainz übrigens 8:0 für Deutschland aus. Auch das heutige Auswärtsspiel sollte also zu schaffen sein. Ob sich die stark ersatzgeschwächte Nationalmannschaft erneut ähnlich bravourös schlägt wie vor der Sommerpause, ist diesen Sonntagabend live bei RTL zu verfolgen – via HD Plus auf RTL UHD auch in Ultra HD. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum