Lanz-Premiere bei „Wetten, dass..?“ geglückt

144
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Markus Lanz (43) hat als neuer Moderator des ZDF-Showklassikers „Wetten, dass..?“ ein gutes Stück Tradition fortgesetzt. Mit einer leicht überzogenen Show trat er zumindest in dieser Beziehung in Düsseldorf bestens in die Fußstapfen seines Vorgängers Thomas Gottschalk (62), der zeitgleich in der Show „Das Supertalent“ auf RTL zu sehen war.

Der Debütant wirkte bei der Premiere am Samstagabend zunächst durch die Menge des Materials und die Vielzahl der Gäste überlastet. Erst im Laufe der Sendung befreite wurde er lockerer und gewann zunehmend an Sicherheit.
 
Als dickes Problem erwies sich für Lanz die Vielzahl der Gäste: Gleich zu Beginn der Show, nachdem der mehr als zweiminütige Applaus beendet war, versammelten sich alle prominenten Paten – unter anderem NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, das Paar Sylvie und Rafael van der Vaart, Sänger Rolando Villazón, Schauspieler Wotan Wilke Möhring und Modeschöpfer Karl Lagerfeld – auf der neuen Couch. Für Lanz war viel zu tun, gelegentlich wurde er unruhig. Aber Lanz leistete auch körperlich viel: Zwischendurch stemmte er 30 Liegestütze mit einer Kiste Bier auf dem Rücken.

Doch Hektik hin, Hektik her. Mit der Zeit wurde aus „Wetten, dass..?“ wieder eine Spitzen-Show. Zwar misslang die erste Wette noch, als ein Kandidat auf einem Seil stehend per Fallrückzieher Fußbälle ins Tor befördern wollte, dann aber runterfiel. 
 
Doch die anderen Wetten glückten meist: Ein Junge aus NRW kannte sich bestens im Berliner S-Bahnnetz aus, eine Hundefriseurin erkannte die Rassen ihrer Schützlinge am Haar, ein Mann konnte seiner Partnerin per Ohrenwackeln zumorsen. Wettkönig wurde schließlich der Slackline-Akrobat Cihan Calis, trotz seines Umfallers.
 
Ganz toll die Stadtwette: An die 500 Düsseldorfer waren dem Ruf gefolgt, sich an dem Spektakel zu beteiligen. Mit nackten Leibern (abgesehen vom Unterhöschen) sollten sie – rot und weiß bemalt – das Emblem des Fußball-Bundesligaclubs Fortuna Düsseldorf nachbilden. Das Gemälde gelang – Lanz verlor. Jetzt muss er im Fortuna-Trikot um den Kölner Dom laufen. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

144 Kommentare im Forum

  1. AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt Für die erste Sendung hat er die Sache gar nicht schlecht gemacht ... natürlich war er nervös und es fehlt die Routine ... die kommt von allein. Sehr positiv: Selbst auf Wassergläsern und Flaschen keine Werbung ... selbst der Wohnwagen hatte keine Markenschilder! Ich denke, in einem Jahr wird er sich 'eingerichtet' haben und seinen Stil finden! Ich denke, er war weit besser, als ihm das die meisten Kritiker (hier) zugetraut haben ... Was gar nicht geht: Die Technik gestern hat komplett versagt ... was sich das ZDF da gedacht hat ... da hieß es wohl: Unser Personal ist 'die Zweite Wahl' oder so ähnlich ...
  2. AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt Ich fand die Sendung gestern auch ganz O.K. Er wirkte sympatisch, natürlich und brachte seinen eigenen Touch. Sehr positiv fand ich die unbeschwerten Gespräche mit den Gästen, sie wirkten spontan und nicht so sehr aufgesetzt wie bei Gottschalk. Negativ fand ich aber, daß er bei der Hundewette ähnlich wie Gottschalk dazwischen sinnloses Zeug gequatscht hat. Das braucht er wirklich nicht!
  3. AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt Nun, dank Medienhype hatte ich es mir auch vor dem TV bequem gemacht, aber was da abging hat mit guter niveauvoller Abendunterhaltung ja gar nichts mehr am Hut. Mal von den technischen Problemen (Ton) abgesehen war das wie auch unter Gottschalk tot langweilig. Einzig positiv war, das Lanz sich sogar ernsthaft mit den Kandidaten unterhalten hat, was sein Vorgänger zu letzt dank Arroganz nicht mehr richtig beherrscht hat. Aber es ist schon faszinierend, dass bei einem so abgenudelten Format die Republik in Jubelarien ausbricht! Sind wir wirklich schon so weit unten? Gibt es wirklich keine neuen Ideen mehr, für eine wirklich zeitgemäße Unterhaltungsshow? Muss es entweder Wetten Dass sein oder zig Aufgüsse von Casting oder Dance-shows? Juergen
Alle Kommentare 144 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum