„Late Night Berlin“ ab Montag auf ProSieben

6
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Montag, 12. März, startet die neue Late-Night-Show von Klaas Heufer-Umlauf.

Einmal wöchentlich wird  Klaas Heufer-Umlauf alle Themen im Programm haben, über die im Laufe der Woche gesprochen wurde. Es soll eine Mischung aus Politik und Showbusiness werden.

Dazu begrüßt der Moderator immer montags nationale und internationale Musik-Acts und Gäste. Daneben gehört auch eine Studioband zur Show. Die Sendung wird in Potsdam-Babelsberg gedreht, auch wenn der Titel etwas anderes vermuten lassen würde.

„Late Night Berlin“ mit Klaas Heufer-Umlauf läuft ab Montag, 12. März wöchentlich um 23 Uhr auf ProSieben. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Das ist mit Sicherheit viel zu teuer und lohnt sich eigentlich nicht einmal wenn man jemand vom Kaliber von Stefan Raab oder Harald Schmidt hat.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum