Leonardo DiCaprio treibt bei Kabel Eins ein doppeltes Spiel

1
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München -Der Schauspieler ist in „Der Mann in der eisernen Maske“ und „Schneller als der Tod“ – das Double Feature am kommenden Sonnabend 2008 bei Kabel Eins zu sehen.

Wer war der Mann, der mit einer Maske vor dem Gesicht sein Leben als staatsgefangener von Ludwig XIV. hinter Gefängnismauern verbrachte? So zahlreich die Spekulationen sind, hat sich doch die romantische Legende vom Zwillingsbruder des Königs gehalten – nicht zuletzt dank des Romans von Alexandre Dumas, der Stoff für zahlreiche Verfilmungen bot.

Als opulent-abenteuerliches Melodram präsentiert sich die 1998 entstandene Version von Randall Wallace, „Der Mann in der eisernen Maske“ (20.15 Uhr), in der Leonardo DiCaprio in der Doppelrolle der Königs-Zwillinge glänzt. Mit Gérard Depardieu, John Malkovich und Jeremy Irons sind auch die drei Musketiere bestens besetzt, die Filmmusik von Nick Glennie-Smith wurde 1999 mit dem ASCAP-Award ausgezeichnet.
 
In einer ganz anderen Rolle ist Leonardo DiCaprio im Anschluss zu bewundern: In Sam Raimis („Spider Man“, 2002) „Schneller als der Tod“ (22.45 Uhr), einer schrägen Hommage an die Meisterwerke Sergio Leones, spielte der damals 20-Jährige Fee Herod „The Kitt“, den Sohn des tyrannischen Präriestadt-Bürgermeisters John Herod.
 
Bei dem dramatisch-ironischen Western, die mit coolen Gags und kühnen Kameraperspektiven aufwartet, stehen DiCaprio Sharon Stone, Gene Hackman, und Russell Crowe zur Seite.
 
Das Leonardo DiCaprio Double Feature am 20. Dezember 2008: 20.15 Uhr: „Der Mann in der eisernen Maske“, 21.45 Uhr: „Schneller als der Tod“[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Leonardo DiCaprio treibt bei Kabel Eins ein doppeltes Spiel und wers noch nicht weiß FREUT EUCH AUF: TITANIC auf pro7 mit Werbung
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum