„Let’s Dance“: Daniel Hartwich fällt heute im Finale aus

0
1010
RTL-Moderator Daniel Hartwich
© RTL / Stefan Gregorowius
Anzeige

Daniel Hartwich wird krankheitsbedingt nicht das „Let’s Dance“-Finale am Freitagabend moderieren können. Ersatz ist allerdings bereits organisiert.

Anzeige

RTL teilte am Freitagmittag mit, dass Hartwich heute Abend nicht an der Seite von Victoria Swarovski durch die Tanz-Show führen wird. Stattdessen übernimmt Jan Köppen, der bereits in der fünften Live-Show der aktuellen Staffel für den Moderator eingesprungen war, als Hartwich an Corona erkrankte. Im Laufe der Staffel war es schon mehrfach zu krankheitsbedingen Ausfällen gekommen.

Start ist heute Abend zur gewohnten Sendezeit um 20.15 Uhr bei RTL. Im Finale von „Let’s Dance“ kämpfen dabei Mathias Mester, Janin Ullmann und René Casselly um den Titel „Dancing Star 2022“. Jeder von ihnen muss dem Publikum und der Jury drei Tänze präsentieren. Zudem werden auch die anderen, bereits ausgeschiedenen Kandidatinnen und Kandidaten noch einmal auf dem Tanzparkett zu sehen sein.

Bildquelle:

  • df-daniel-hartwich: RTL
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert