„Let’s Dance“ überraschend ohne John Kelly

0
555
© TVNOW / Gregorowius

Ohne Zuschauer, ohne Promi-Lounge und auch ohne Teilnehmer John Kelly lief am Freitagabend die vierte Folge der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ an.

Das ehemalige Mitglied der „Kelly-Family“ konnte aus familiären Gründen nicht teilnehmen, wie Moderatorin Victoria Swarovski (26) zu Beginn der Sendung bekanntgab. Grund dafür sei ein Krankheitsfall in der Familie, sagte sie. Um Corona solle es sich laut RTL aber nicht handeln.

Dafür kündigte der Sender professionellen Ersatz an. Anstatt dem Tanzpaar John Kelly und Regina Luca ließ der Kölner Sender die Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson und Ehemann Marcus Weiß, ebenfalls Tänzer, ihr Können zeigen.

Edvardsson ist mehrfache deutsche Meisterin in den Standardtänzen.

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert