„Let’s Dance“: Wer bei RTL zu Weihnachten das Tanzbein schwingt

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach der diesjährigen Staffel wird bei RTL in diesem Jahr auch zu Weihnachten das Tanzbein geschwunden. Nun haben die Kölner auch verraten wer die All Stars von „Let’s Dance“ sind, die sich in der Sonderausgabe aufs Parkett wagen.

Was im Frühjahr funktioniert, soll nun auch zur Weihnachtszeit für RTL Punkte einfahren: Der Kölner Privatsender wird in diesem Jahr mit einer Sonderausgabe von „Let’s Dance“ in seinem Programm aufwarten, die kurz vorm Jahreswechsel noch einmal für Tanzfieber und gute Quoten sorgen soll. Nun hat RTL auch bekannt gegeben, wer die All Stars der Tanzshow sind, die sich am 20. und 21. Dezember jeweils ab 20.15 Uhr für eine weitere Runde auf das Parkett der RTL-Show wagen.

Fünf Kandidaten werden bei „Let’s Dance – Let’s Christmas“ noch einmal antreten. Neben dem diesjährigen Sieger Manuel Cortez werden auch die Schauspielerinnen Susan Sideropoulos und Sophia Thomalla, Sängerin Maite Kelly und Ex Profi-Sportlerin Magdalena Brzeska dabei sein. Damit sind bis auf Wayne Carpendale aus der ersten Staffel alle Gewinner der Tanzshow mit an Bord. Gekämpft wird in der zweiteiligen Eventshow aber nicht nur um den Titel. Denn dem Sieger winkt ein Geldpreis, der dem guten Zweck zugeführt werden soll.
 
Ebenfalls wieder mit am Start sind die Moderatoren Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich, die durch die Shows im Dezember führen werden. Bei der Jury hat sich ebenfalls nichts getan. Neben dem internationalen Wertungsrichter Joachim Llambi, der bereits seit der ersten Staffel Punkte vergibt, werden Profitänzerin Motsi Mabuse und der kubanische Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez Platz nehmen, der in den vergangenen Jahren den Teilnehmerinnen von „Germany’s Next Topmodel“ das Laufen beibrachte. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum