Letzte Staffel der „Sopranos“ in HD

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab 20. September zeigt Premiere die sechste und finale Staffel der Mafia-Saga erstmals auch in HD.

Mit insgesamt 20 Episoden in deutscher Erstausstrahlung immer mittwochs um 20.15 Uhr nimmt die Kultserie auf Premiere Serie Abschied. Die Zuschauer könne wieder zwischen Originalfassung und deutscher Synchronisation wählen.

Seit der amerikanische Pay-TV-Sender HBO 1999 mit der Geschichte um den psychisch labilen Mafiaboss und seine Familiengeschäfte in New Jersey ein neues Genre der Mafia-Story schuf, ist die Serie in den USA sehr erfolgreich. Tony Soprano alias James Gandolfini, das von Mama, Mord und Midlifecrisis umgebene Familienoberhaupt begeistert Publikum und Kritiker gleichermaßen. Die mehrfach preisgekrönte Serie geht Anfang nächsten Jahres mit acht Bonusepisoden (die auch bei Premiere übertragen werden) zu Ende.
 
Sollte eine Folge mal verpasst werden, kann man sich immer donnerstags 21.15 Uhr und freitags 22.15 Uhr auf Premiere Serie die Wiederholung ansehen.
 
Die HD-Ausstrahlung der sechsten Staffel der „Sopranos“ erfolgt auf Premiere HD Film ab 22.09. immer freitags 20.15 Uhr. [ft]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert