„Lindenstraße“ startet Youtube-Kanal

0
40
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ab dem heutigen Donnerstag startet die Fernsehserie „Lindenstraße“ einen eigenen Kanal auf Youtube. Als erste deutsche Serie bietet die Traditionssendung ihren Fan auf dem Online-Videoportal unter anderem viele Zusatzinformationen.

Anzeige

Wie die federführende Rundfunkanstalt der ARD-Serie am Donnerstag mitteilte,  kann der Youtube-Kanal sowohl über das Internet als auch über mobile Endgeräte besucht werden. Neben der bisherigen Homepage und dem Auftritt bei den sozialen Medien Twitter und Facebook sei der eigenen Kanal auf Youtube ein weiterer Services für die Fans.

Auf der neuen Plattform bietet man ergänzende Informationen an, heißt es. Geplant seien Vorschau-Trailer, die auf die jeweils aktuellen Folgen hinweisen, Videos, in denen zum Beispielneue Hauptrollen vorgestellt werden, Berichte „Hinter den Kulissen“sowie die beliebten „Pleiten, Pech und Pannen“ in Form von Outtakes. Einmal im Monat werde es zudem eine sogenannte „Highlight-Folge“ geben. In unregelmäßigen Abständen ist ein „Klassiker“ aus 26 Jahren „Lindenstraße“ geplant. [nn]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum