Live auf Sport1: Deutschland im Halbfinale der U19-EM der Frauen

1
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Deutschland steht im Halbfinale der UEFA U19-EM der Frauen. Das Spiel gegen Norwegen wird live im Free-TV übertragen.

Das deutsche U19-Frauen Nationalteam um Nationaltrainerin Maren Meinert muss nur noch Norwegen aus dem Weg räumen, um ins Finale der UEFA U-19-EM in der Schweiz einzuziehen. Sport1 überträgt das Halbfinale gegen Norwegen am morgigen Freitag, den 27. Juli, live ab 13:55 Uhr im Free-TV. Kommentiert wird das Spiel von Hans-Joachim Wolff.

Wer mehr Live-Fußball während der Sommerpause sehen will, sollte den Deutschen die Daumen drücken. Im Falle einen Finaleinzuges, wird das Match am Montag, dem 30. Juli, ab 18:00 Uhr ebenfalls live auf Sport1 zu sehen sein. Im Endspiel könnte Deutschland auf Dänemark oder Spanien treffen, die sich im zweiten Halbfinale duellieren.

An Spannung war die UEFA U-19 Frauen EM bisher kaum zu überbieten. Durch einen Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Italien erreichte die Deutsche Nationalmannschaft noch Platz 2 hinter Dänemark – wohlgemerkt nur durch die bessere Tordifferenz! Drei Mannschaften hatten am Ende sechs Punkte, sodass man noch vor den Niederlanden und den punktlosen Italierinnen landen konnte.

Die deutschen Halbfinalgegner aus Norwegen konnten sich in ihrer Gruppe durchsetzen und hinterließen dabei einen starken Eindruck, indem sie immerhin Titelverteidiger Spanien auf Platz zwei verwiesen.Bisher äußerst spannende U-19 EM der Frauen

Um den bisherigen sechs Titeln des Rekordeuropameisters einen weiterenhinzuzufügen hofft man erneut auf die talentierte Paulina Krumbiegel,die bereits gegen Dänemark und Italien traf. Krumbiegel kickt derzeitbei der TSG Hoffenheim II und kommt in 6 U-19 Nationalspielen bisher auf sechs Scorerpunkte. Auf ihr ruhen die größten Hoffnungen im Halbfinale. [ds]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum