Live bei Sport1: Golf und Galopprennen frei empfangbar

3
377
© Sport1
Anzeige

Zwei Highlights aus der Welt des Pferde- und des Golfsports live bei Sport1: Am Wochenende startet das 151. Deutsche Derby in Hamburg und Deutschlands bestbesetztes Golfturnier Ende Juli zeigt Sport1 ebenso im Livestream.

Ein Lichtblick für den deutschen Golf-Sport: Internationale Top-Golfer im Wettkampf mit deutschen Nationalspielern – live und in Highlights auf Sport1: Das GTGA Invitational vom 22. bis 25. Juli im Berliner Golfclub Stolper Heide gilt mit Blick auf das Teilnehmerfeld sowohl bei den Damen als auch bei den Herren aus sieben Nationen als bestbesetztes Amateur-Turnier in diesem Jahr auf deutschem Boden. Zahlreiche Top 100-Spieler/-innen des internationalen Golfsports krönen den Wettbewerb.

Der Livestream – insgesamt rund 24 Live-Stunden – wird dank eines hochwertigen Kamerakonzepts mit zehn Kameras und eines eigenen TV-Studios vor Ort für die Golffans in Szene gesetzt. Kommentator ist Uwe Bornemeier.

An den vier Turniertagen werden täglich mindestens sechs Stunden im Livestream auf der Sport1 Webseite und den Sport1 Apps übertragen. Auftakt ist am Mittwoch, 22. Juli, live ab 13 Uhr. Zudem zeigt Sport1 nach Turnier-Abschluss am Sonntag, 26. Juli, ab 18.30 Uhr ein Highlight-Magazin im Free-TV.

Die Sendetermine des GTGA Invitational 2020 im Berliner Golfclub Stolper Heide:

  • Mittwoch, 22. Juli, 13 Uhr, live: „GTGA Invitational“
  • Donnerstag, 23. Juli, 13 Uhr, live: „GTGA Invitational“
  • Freitag, 24. Juli, 14 Uhr, live: „GTGA Invitational“
  • Samstag, 25. Juli, 11 Uhr, live: „GTGA Invitational“
  • Sonntag, 26. Juli, 18.30 Uhr: „Highlight-Magazin GTGA Invitational“
Deutscher Galopp Renntag

Startschuss für eine neue Partnerschaft: Die Sport1 GmbH hat mit Deutscher Galopp vor dem großen Derby-Wochenende in Hamburg eine umfangreiche Kooperation vereinbart. Sport1 wird bis Mitte Oktober dieses Jahres insgesamt zehn Renntage live im Free-TV und im Livestream auf der Webseite und den Sport1 Apps übertragen.

Zum Auftakt stehen vier Stunden live vom Derby-Meeting auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn auf dem Programm: Am Samstag, 11. Juli geht es 12 Uhr los und am Sonntag, 12. Juli, beginnt die Übertragung 15 Uhr – mit dem 151. Deutschen Derby als krönendem Abschluss der Renntage. Mit 650.000 Euro ist das Derby das am höchsten dotierte Rennen der Saison, 390.000 Euro bekommt der Sieger.

Bis Mitte Oktober sollen dann fünf weitere Renntage folgen, die Sport1 live im Free-TV und im Livestream überträgt. Im Juli stehen nach dem Derby-Wochenende in Hamburg auch die Renntage am 18. Juli in Köln, am 25. Juli in Hannover und am 26. Juli in München auf dem Programm.

Die Sendezeiten der Galopprennen im Juli auf Sport1 im Überblick:

  • Samstag, 11. Juli, 12 Uhr: „Galopp Live“ (Rennwochenende aus Hamburg)
  • Sonntag, 12. Juli, 15 Uhr: „Galopp Live“ (Deutsches Derby in Hamburg)
  • Samstag, 18. Juli, 14 Uhr: „Galopp Live“ (Renntag aus Köln)
  • Samstag, 25. Juli, 15 Uhr: „Galopp Live“ (Renntag aus Hannover)
  • Sonntag, 26. Juli, 15 Uhr: „Galopp Live“ (Renntag aus München)

Bildquelle:

  • galopprenntag: Sport1 / Deutscher Galopp Renntag
  • Sport1_logo: © Sport1

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum