Live-Comeback von Stefan Raab im Herbst 2018

1
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sein Comeback als Produzent von „Das Ding des Jahres“ Anfang des nächsten Jahres steht noch aus, da folgt schon die Ankündigung von Stefan Raabs nächstem Schritt zurück ins Rampenlicht – vorerst aber nur auf die Live-Bühne und (noch?) nicht ins Fernsehen.

Anzeige

Im Herbst 2018, genauer gesagt am 18. Oktober, kehrt Stefan Raab zurück ins Rampenlicht. Über die sozialen Medien veröffentlichte der Showmaster seine Pläne in den Mittagsstunden des heutigen Mittwochs. Dabei wird noch nicht zu viel verraten.

Geplant ist eine Live-Show in der Kölner Lanxess Arena, bei der Raab seine ehemalige Showband, die Heavytones, an seiner Seite wissen wird. Dementsprechend wurden in dem veröffentlichten Trailer viel Live-Musik, prominente Star-Gäste und haufenweise Gags angekündigt.

Hört sich ganz nach „TV Total“ an, könnte man jetzt meinen. Und tatsächlich werden bei den bekannten Klängen der Stimme des früheren Sprechers der TV-Total-Einspieler sofort Erinnerungen wach. Die Hoffnungen so mancher Fans, Raab bald auch wieder im TV sehen zu dürfen, werden allerdings nicht bestätigt. Stattdessen wird betont, dass es sich um eine Bühnenshow handelt, die auch nicht als Tour geplant ist.

Vielleicht lässt sich Raab ja erweichen und erlaubt eine TV-Aufzeichnung des Events. Dies ist zu diesem Zeitpunkt allerdings reine Spekulation. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Oh, bin gespannt, was das wird und hoffe, dass er sich Kameras (ob live, per Aufzeichnung) nicht verwehrt. ProSieben hätte sicher Lust, die Show zu übertragen, schätze aber, dass er etwas dagegen hat.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum