Live-Fußball am Mittwoch und Donnerstag – Sky, Sat.1, Kabel Eins

2
37
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach dem souveränen 2:0-Heimsieg des FC Bayern München gegen Manchester City am Dienstagabend können die Bundesligisten Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen heute abend auf Sat.1 und Sky nachlegen. Am Donnerstag folgen die Auftritte von Hannover und Schalke in der Europa League.

Anzeige

Sat.1 überträgt am Mittwoch die Partie von Meister Borussia Dortmund bei Olympique Marseille. Moderator Johannes B. Kerner und Franz Beckenbauer melden sich bereits ab 20.15 Uhr live vor Ort. Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr. Bei Sky kommentiert Kai Dittmann. Das zeitgleich ausgetragene Spiel von Bayer Leverkusen gegen KRC Genk ist mit Reporter Fritz von Thurn und Taxis exklusiv bei Sky zu sehen. Den Auftritten der beiden deutschen Bundesligisten werden auf der Bezahlplattform jeweils native HD-Übertragungen spendiert (Dortmund auf Sky Sport HD 1, Leverkusen auf HD Extra). Parallel läuft die Konferenzschaltung auf Sky Sport HD 2.

Am zweiten Gruppenspieltag der Europa League zeigen Kabel Eins und der Pay-TV-Anbieter am Donnerstag (29. September) die Begegnungen Schalke 04 gegen Maccabi Haifa (19.00 Uhr) sowie das Aufeinandertreffen von Worskla Poltawa und Hannover 96 (21.05 Uhr). Matthias Killing und Andrea Kaiser sind live vor Ort, Erich Laaser kommentiert. Im Anschluss laufen Highlight-Berichte  der anderen Begegnungen. Sky Sport HD 1 liefert Abonnenten das Spiel auch hochauflösend. Außerdem läuft auf Sky Sport HD 2 die Partie Malmö FF – Austria Wien (Anpfiff ebenfalls um 19.00 Uhr).
 
Update 16.24 Uhr: Tagesangaben in der Überschrift berichtigt[ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Spitzenfußball am Dienstag und Mittwoch - Sky, Sat.1, Kabel Eins Sollte wohl eher heißen "Spitzenfußball am Mittwoch und Donnerstag
  2. AW: Spitzenfußball am Dienstag und Mittwoch - Sky, Sat.1, Kabel Eins Danke für den Hinweis. Ist bereits korrigiert. Wobei es genaugenommen natürlich auch am Dienstag Spitzenfußball gab
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum