Live im ZDF: Bayern und Schalke eröffnen doch die Bundesliga

2
2885
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

Die DFL hat die ersten Spieltage der ersten beiden Bundesligen final terminiert. Trotz Bayerns Einzug ins Champions-League-Finale bestreiten sie in knapp drei Wochen das Eröffnungsspiel der Saison.

Am Freitag, den 18. September, um 20.30 Uhr eröffnen der FC Bayern München und Schalke 04 die Bundesliga live im ZDF. Letzte Saison wurde das Eröffnungsspiel auch von DAZN übertragen, durch die Lizenzstreitigkeiten zwischen der DFL und Eurosport steht zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht fest, ob ein Pay-TV-Anbieter die Partie zeigt und wenn ja welcher.

Aufgrund des engen Terminplans der Bayern-Spieler, die nach dem Champions League-Finale am morgigen Sonntag nur noch 19 Tage Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison haben, war eigentlich abgemacht, dass der Meister erstmalig seit Einführung der Tradition 2002 nicht das Eröffnungsspiel am Freitag des ersten Spieltag absolvieren muss.

Die Bayern haben sich nun doch anders entschieden. Wohl auch, weil Bundestrainer Jogi Löw bei den Anfang September anstehenden Länderspielen weitestgehend auf Bayern- und Leipzig-Spieler verzichtet. Interessanterweise müssen Thilo Kehrer und Julian Draxler vom Finalgegner Paris wohl die Reise zur Nationalmannschaft antreten.

Aber zurück zur Bundesliga: Als Eröffnungsspiel-Ersatzlösung wurde zunächst die Begegnung Dortmund gegen Mönchengladbach in Erwägung gezogen. Nun wird das Aufeinandertreffen der beiden Borussias das erste Topspiel am Samstag, den 19. August, um 18.30 Uhr. Die weiteren Partien bis zum 8. Spieltag sind im offiziellen Spielplan der DFL nachzulesen.

Aber auch der Saisonstart der zweiten und dritten Liga wurde terminiert: Beide Ligen werden mit absoluten Traditionsduellen eröffnet. In Liga stehen sich am 18. September, um 18.30 Uhr, der HSV und Fortuna Düsseldorf gegenüber (live exklusiv bei Sky). In der 3. Liga bestreiten der 1.FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden den Saisonauftakt. Das Erste überträgt das Spiel ab 17.40 Uhr live – ebenfalls am 18. September.

Bildquelle:

  • Fussball: © pressmaster - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum