Logitech stellt Google-TV-Box Revue vor

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Computerzubehör-Hersteller Logitech hat seine Google-TV-Box Revue vorgestellt. Die Box ist zunächst nur in den USA für rund 300 US-Dollar zu haben.

Revue kann ab sofort in den USA vorbestellt werden, die Steuerbox für das TV-Angebot des Internetriesen Google soll knapp 300 Dollar (rund 215 Euro) kosten. Ausgestattet ist die Box unter anderem mit USB-, HDMI- und WLAN-Anschluss und wird über eine drahtlose Tastatur gesteuert. Die Steuerungsmöglichkeit über Apps für Smartphones wie das iPhone soll in Kürze folgen.

Google hatte Anfang der Woche seine Partner für den neuen Dienst GoogleTV bekannt gegeben. Dabei konnte der Internetkonzern die bedeutendstengroßen US-TV-Sender ins Boot holen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).Anfang 2011 soll der Service auch in Deutschland starten. Google TV will Fernsehen  mit dem Internet verschmelzen. Welche Inhalte in Deutschland zum Google-TV-Angebot gehören werden, ist derzeit noch nicht klar. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum