Lottoziehungen wandern vom TV ins Internet

6
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Lottoziehungen werden in Zukunft nicht mehr im Fernsehen stattfinden. Wie jetzt bekannt wurde, sollen die Auslosungen der Gewinnzahlen aber auch weiterhin zu sehen sein – im Internet.

Statt im Fernsehen wird die Ziehung der Lottozahlen künftig im Internet übertragen. Vom 3. Juli an könne die Ermittlung der Gewinnzahlen von Lotto 6aus49 in Saarbrücken auf www.lotto.de verfolgt werden, teilte Saartoto mit. Wer die Live-Ziehung verpasst, kann sie später auf lotto.de als Video on Demand abrufen. „Damit ist garantiert, dass Lotto in Deutschland verlässlich und transparent bleibt“, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

Die Saarländer haben derzeit die Federführung im Deutschen Lottoblock. Die genaue Uhrzeit für die Internet-Übertragung jeweils am Mittwoch und Samstag steht noch nicht fest. Von Juli an soll die Ziehung nicht mehr live im Fernsehen zu sehen sein.

[dpa/hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Lottoziehungen wandern vom TV ins Internet Wenn die Ziehung vorgezogen wird, bleibt es dann beim bisherigen Annahmeschluß (18:45 Uhr) oder endet der nun auch früher.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum