Lufthansa öffnet seinen Luftraum für Luxe.TV

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – Luxe.TV und Lufthansa haben eine Vereinbarung für die Ausstrahlung der besten Luxe.TV-Reportagen bei Langstreckenflügen der Lufthansa getroffen.

Dies teilt der Sender mit. „Entsprechend der Markenpositionierung des Senders werden die Programme ab dem 1. Oktober 2008 im Bordprogramm der First- und Business Class auf allen Langstreckenflügen der Deutschen Lufthansa in vier Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch“, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. „Wir waren sehr angetan, dass Lufthansa sich für Luxe.TV entschieden hat und unserem jungen Sender somit die Möglichkeit gibt, zum ersten Mal an Bord von kommerziellen Flugzeugen gesehen zu werden“, unterstreicht Jean-Baptiste Stock, General Manager von Luxe.TV.
 
Luxe.TV ist nach eigenen Angaben weltweit das erste Fernsehnetzwerk, das sich ausschließlich auf den Luxusbereich konzentriert und dieses Themengebiet in seiner Vielfalt behandelt. Die Programme werden allesamt in Full HDTV produziert. Die Produktionsteams befinden sich in siebzehn der größten Städte der Welt. Luxe.TV wird sowohl in Europa als auch in Russland, im Nahen Osten, in Asien, in Australien und in Nordafrika in französischer, deutscher, englischer, italienischer, russischer und spanischer Sprache ausgestrahlt. Luxe.TV kann weltweit von 385 Millionen Zuschauern empfangen werden. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum