Heute „Mamma Mia!“-Doppelpack – zum ersten Mal mit Audiodeskription

0
524
Anzeige

Der ABBA-Musicalfilm „Mamma Mia!“ wird bei RTLZwei zum ersten Mal im deutschen Fernsehen mit Audiodeskription für Sehbehinderte ausgestrahlt.

Anzeige

RTLZwei zeigt die mit Audiodeskription versehene Musicalverfilmung am heutigen Sonntag um 20.15 Uhr, gefolgt um 22.25 Uhr von der Fortsetzung „Mamma Mia! Here we go again“ – ebenfalls barrierefrei mit akustischer Bildbeschreibung sowie Untertiteln.

Bei der Erstellung und der Ausstrahlung der Audiodeskriptionen und Untertitel für „Mamma Mia!“ arbeitet RTLZwei laut eigenen Angaben mit den Berliner Unternehmen GRETA & STARKS GmbH und No Limits Media GmbH zusammen. Auf diese Weise wurden in diesem Jahr bereits „Men in Black“ und „Olympus has fallen – Die Welt in Gefahr“ erstmalig mit Audiodeskription ausgestrahlt.

Auch die neuen Folgen von „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“ gingen in den vergangenen Wochen barrierefrei für Seh- und Hörbeeinträchtigte on air, erklärt der Sender. Alle Primetime-Formate bei RTLZwei zwischen 20.15 und 22 Uhr sind untertitelt, ebenso die Vorabend-Soaps „Köln 50667“ und „Berlin – Tag & Nacht“. Die Zahl der untertitelten bzw. mit Audiodeskription versehenen Eigenproduktionen, Serien und Spielfilme wird kontinuierlich ausgebaut.

Quelle: RTLZwei

Bildquelle:

  • mamma-mia: 2008 Universal Studios
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum