Manfred Krug bei Sandra Maischberger

19
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München -Die Schauspieler Manfred Krug und Charles Brauer sind in der nächsten Sendung „Menschen bei Maischberger“ am kommenden Dienstag zu Gast.

„Er ist vielleicht der einzige Star, der Osten und Westen gleichermaßen repräsentierte“, schrieb das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ über den Schauspieler, Sänger und Schriftsteller Manfred Krug („Liebling Kreuzberg“). Im letzten Jahr feierte er seinen 70. Geburtstag und sagt von sich selbst: „Ich bin gerne Rentner.“ Das klingt kokett, hat doch der frühere „Tatort“-Kommissar, der 2001 seinen letzten Einsatz hatte, gerade einen Band mit Kurzgeschichten („Schweinegezadder“) geschrieben. Nach vielen Jahren gibt Manfred Krug in „Menschen bei Maischberger“ sein erstes großes Fernsehinterview.
 
Charles Brauer erst waren sie Kollegen vor der Kamera, dann wurden sie Freunde. 15 Jahre lang bildete Charles Brauer mit Manfred Krug in 38 „Tatort“-Folgen das legendäre Hamburger Kommissar-Duo Stoever/Brockmöller. Ihre gemeinsamen Sangeseinlagen inspirierte sie zu einer gemeinsamen Jazz-CD, die mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Anders als sein Freund Krug steht Charles Brauer, der als Elfjähriger 1946 seine erste Filmrolle übernahm und später von Gustav Gründgens engagiert wurde, noch heute auf der Bühne.
 
„Menschen bei Maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit der Pro GmbH und Vincent Berlin GmbH.

Das Erste: „Menschen bei Maischberger“ am Dienstag, 16. September 2008, 22.45 Uhr, im Ersten[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

19 Kommentare im Forum

  1. AW: Manfred Krug bei Sandra Maischberger Manfred Krug stellt für mich ohne Zweifel einer der grössten deutschen Nachkriegsschauspiler unter anderem dar.Er ist zudem einer der wenigen Schauspiler der Ost West Erfahrung hat um diese Bezeichnung noch mal oder wieder einmal in den Mund zu nehmen . gerne gesehen habe ich als Kind auf Achse in den 80 er Jahren wer sich erinnert auch die Tatorte waren klasse. soweit mein plädolye zu Manfred Krug .
  2. AW: Manfred Krug bei Sandra Maischberger Manfred Krug - da muss ich sofort an meine verdammten Telekom-Aktien denken. "Wer wer nicht gerne Aktionär....".
  3. AW: Manfred Krug bei Sandra Maischberger Was hat Manfred Krug eigentlich zuletzt gemacht? Ich erinnere mich die letzten Jahre nur an seine Entschuldigung, Telekom Aktien empfohlen zu haben
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum