Manuel Andrack bekommt eigene Kochsendung

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Manuel Andrack, der ehemalige Sidekick von Harald Schmidt, bekommt im SR eine eigene Kochsendung. Für „Zwei Mann für alle Gänge“ kauft er ein und Sternekoch Harald Rüssel kocht.

Das SR-Fernsehen zeigt die neue siebenteilige Koch-Reihe ab 23. Oktober jeden Samstag ab 18.15 Uhr, teilte der Sender am Mittwoch mit. In der Sendung sollen Qualitäts-Produkte aus der Region mit einer einfallsreichen Küche verbunden werden. Andrack „erwandert“ die Lebensmittel und kauft direkt beim Erzeuger ein, gemeinsam mit Sternekoch Harald Rüssel werden die Speisen dann zubereitet. Mit dem Format soll die regionale Landküche erlebbar gemacht werden, so die Mitteilung des SR. Gekocht werden soll auch in einer Outdoor-Küche.

Andrack begann vor 15 Jahren als verantwortlicher Redakteur der „HaraldSchmidt Show“. Ab 2000 kam die Bühnenpräsenz als Redakteur im Studiohinzu. Als sogenannter Sidekick sollte er nach amerikanischem Vorbildmehr Kommunikation und Dialog in die Show bringen. Die Sidekick-Rolleteilte er sich später mit Bandleader Helmut Zerlett undSouffleuse/Assistentin Suzana Novinščak. Nach dem Aus der Show schrieber unter anderem das Buch „Du musst wandern“. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert