Markus Lanz präsentiert Promi-Quiz zugunsten der Welthungerhilfe

0
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Main -Die ZDF-Benefizsendung zugunsten der Welthungerhilfe wird in diesem Jahr erstmals als Promi-Quiz präsentiert.

Moderiert wird die Charity-Show am 22. Oktober (20.15 Uhr) von Markus Lanz. Wie der Sender am Mittwoch in Mainz mitteilte, treten sechs Prominente „für die gute Sache“ gegeneinander an. In Zweier-Rateteams wollen sie in dem Frage-Quiz „Gut zu wissen“ möglichst viel Geld für ihre Projekte erspielen.
 
Zu Gast sind Horst Lichter, Minh-Khai Phan-Thi, Andrea Kiewel, Simone Thomalla, Hans Sigl und Katrin Müller-Hohenstein. Jeweils ein Mitglied des Teams hat laut Sender die Arbeit der Welthungerhilfe vor Ort begleitet, so war Lichter in Madagaskar, Phan-Thi in Mali und Kiewel in Indien. Die Zuschauer können während der Sendung für die Organisation spenden.
 
Der frühere RTL-Moderator Lanz hatte im Frühjahr seinen Einstand beim ZDF gegeben. Er hatte den Sommer über ZDF-Talker Johannes B. Kerner vertreten und zudem dessen Kochsendung fest übernommen. Lanz wird nach Angaben eines Sendersprechers zudem noch 2008 mit einer neuen Quizshow auf Sendung gehen. Es werde in diesem Jahr voraussichtlich eine Ausgabe geben, die vermutlich im November ausgestrahlt werde, hieß es (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Die alljährliche Benefiz-Gala zugunsten der Welthungerhilfe war früher von Dieter Thomas Heck präsentiert worden. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum