„MasterChef“: Sky startet dritte Staffel mit neuer Jurorin

0
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im Herbst startet auf Sky die dritte Staffel der Koch-Castingshow „MasterChef“ mit einem grünen Konzept und neuer Jurorin. Die hochkarätig besetzte Jury sucht erneut unter hunderten von Kandidaten den besten Hobbykoch Deutschlands.

Ralf Zacherl und Nelson Müller bekommen in der neuen Staffel Unterstützung durch die Spitzenköchin Maria Groß. Daneben wurde die gesamte Produktion nachhaltig gestaltet. Der Dreh erfolgte nach den Kriterien des Grünen Drehpasses der Filmkommission Hamburg Schleswig-Holstein.

Die Hobbyköche erwartet wieder aufregende Reise mit jeder Menge herausfordernden Aufgaben. Dabei müssen sich die Kandidaten sowohl in Studio-Küche, als auch bei aufwändigen Außendrehs in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland beweisen. Der Gewinner erhält 50.000 Euro, die „MasterChef“-Trophäe und eine prominente Veröffentlichung in „Lust auf Genuss“.
 
Zum neuen Konzept gehören der weitestgehende Verzicht auf Einwegplastik und der Einsatz von Hybrid- und CNG-Fahrzeugen. Die 18 Episoden der dritten Staffel „MasterChef“ sendet Sky ab dem 30. September immer montags ab 20.15 Uhr.
 [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert