„Masters of Sex“: Neue Dramaserie startet bei Sky

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sky Atlantic HD widmet sich in seinem Programm künftig auch der schönsten Nebensache der Welt. Denn der Pay-TV-Sender zeigt ab Anfang Dezember die provokative Dramserie „Masters of Sex“ als deutsche TV-Premiere.

Serien-Fans dürfen sich bei Sky Atlantic HD bereits in wenigen Tagen über Nachschub aus den USA freuen. Denn der Pay-TV-Sender nimmt am 5. Dezember mit „Masters of Sex“ ein neues Format in sein Programm auf, dass sich thematisch der schönsten Nebensache der Welt verschrieben hat. Die insgesamt zwölf Folgen der ersten Staffel sind fortan immer donnerstags um 22.00 Uhr bei Sky Atlantic HD zu sehen.

Stylisch, intelligent, humorvoll und provokativ erzählt „Masters of Sex“ die Geschichte der beiden Sexualwissenschaftler William Masters und Virginia Johnson und zeichnet zugleich ein präzises Sittenbild der prüden ausgehenden 50er-Jahre. Diesem Bild der Zeit entspricht zunächst auch der ehrgeizige Wissenschaftler Dr. William Masters (Michael Sheen). Er zeigt sich schamhaft und ist generell eher gesellschaftsunfähig. Doch er interessiert sich für Sex – zumindest auf wissenschaftlicher Basis. Masters will herausfinden, was physiologisch beim Sex im menschlichen Körper vor sich geht.
 
Nachdem erste Feldversuche bei einer Prostituierten nicht den gewünschten Erfolg bringen, will Masters eine eigene Studie starten. Helfen soll ihm dabei die Sekretärin Virginia Johnson (Lizzy Caplan), die als zweifach geschiedene, alleinerziehende und sexuell ungehemmte Mutter ganz im Kontrast zu dem verklemmten Wissenschaftler steht. Gemeinsam suchen die Beiden Probanden, welche die Studie von Masters voranbringen können. Doch als die Sex-Experimente publik werden und auf entsprechende Proteste der prüden Bevölkerung stoßen, muss sich der auch von privaten Beziehungsproblemen geplagte Wissenschaftler einen anderen Plan zurechtlegen. Und der sieht vor, dass er und Virginia kurzerhand selbst zur Versuchsperson werden.
 
Neben der linearen TV-Ausstrahlung können Sky-Kunden die auf Thomas Maiers Buch „Masters of Sex: The Life and Times of William Masters and Virginia Johnson. The Couple Who Taught America How to Love“ basierende Serie auch zeitversetzt über den mobilen Abrufdienst Sky Go anschauen. Jeweils einen Tag später ist die aktuelle Episode dann auch auf Sky Anytime über den Sky Plus Zwei-Terabyte-HD-Receiver abrufbar.
 
Zur Homepage von Sky[fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum