„Matrix“-Abend bei Kabel eins

12
77
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Ist die Welt, in der wir leben, nur eine Illusion? Diese provokante These gepaart mit für seine Zeit überwältigenden Spezialeffekten ließen „Matrix“ zum Kultfilm avancieren. Diesen Montag zeigt Kabel eins den ersten und zweiten Teil im Free-TV.

Kabel eins zeigt an diesem Montagabend den Kutlfilm „Matrix“ mit Keanu Reeves in seiner wohl berühmtesten Rolle als Weltenwandler Neo. Doch damit nicht genug: Direkt im Anschluss an den ersten Teil, der um 20.15 Uhr läuft, zeigt der Münchner Privatsender auch noch den zweiten Part.

Ab 23.10 Uhr kann in „Matrix: Reloaded“ bestaunt werden, ob Neo an der Seite von Morpheus (Laurence Fishburne) und Trinity (Carrie-Anne Moss) die Rückkehr in die Matrix übersteht, ob sie gemeinsam es schaffen werden, die letzte Enklave der Menschheit zu retten und wie bahnbrechende Special-Effects zur Jahrtausendwende noch ausgesehen haben.

Der dritte Teil wird hingegen nicht gezeigt, da er offensichtlich nicht zum Filmrechte-Portfolio von Kabel eins gehört. Wobei das Finale der Trilogie auch nicht gerade den besten Ruf unter den „Matrix“-Fans haben soll.

Teil eins und zwei werden am morgigen Dienstag dann nochmal ab 22.50 Uhr hintereinander wiederholt. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. *Gähn* Liefen schon so oft und dann bereits um 20:15 Uhr, also läuft der erste Teil nur gekürzt, auch wenn es nur knapp 10 Sekunden sind die fehlen.
  2. Was ist besser: Matrix 1&2 auf Kabel 1 oder auf Blu-ray? Oder in 4K&HDR über Apple TV4K? Ich glaub, da lohnt es sich meine Matrix-VHS rauszuholen als Matrix auf Kabel 1.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum