Matthias Opdenhövel sucht Hochstapler bei ProSieben

1
185
Hochstapler gesucht:
Bild: ProSieben/Willi Weber
Anzeige

Höher, ruhiger, schräger: In der neuen ProSieben-Show mit Matthias Opdenhövel können Hochstapler bis zu 100.000 Euro gewinnen.

Bei „Die Stapelshow“ (ab 12. Februar, samstags, auf ProSieben) ist der Name Programm, zumindest laut der Ankündigung von ProSieben:

„Wer hoch stapelt, gewinnt! Klingt ganz einfach? Dann machen Sie es doch nach! Hier wird alles gestapelt, was man sich vorstellen kann – und manches, das unvorstellbar scheint: brennende Briketts, Sektflaschen, Seifenblasen, Couchtische, Cornflakes, Zuckerwürfel mit dem Mund, Verkehrshütchen auf einem Bagger, … Zweierteams stellen sich in der ProSieben-Show nervenaufreibenden Stapel-Games. Wie viel trauen sich die Kandidaten selbst zu? Legen Sie noch eins drauf, wenn Moderator Matthias Opdenhövel ihnen Geld bietet? Wer hält am Ende die Balance und beweist das ruhigste Händchen?“

Mit der „Stapelshow“ bringt ProSieben eine weitere Show ins Programm, die in der Tradition launiger Spielereien vor TV-Kameras steht. Von denen kann man in Deutschland auch nicht so wirklich genug bekommen. Seit den Tagen von Hans-Joachim Kuhlenkampff, über „Wetten, dass…?“ (wo bereits Bierkästen gestapelt wurden) bishin zum „Domino Day“: Es müssen nicht immer wahnsinnig aufwändige Spielchen sein – das deutsche Fernsehpublikum fiebert einfach gerne mit, wenn der nächste Promi oder Otto Normalverbraucher sein Glück (oder manchmal sogar Geschick) versucht.

Ob „Die Stapelshow“ mit Matthias Opdenhövel an den Erfolg der unzähligen Spielshows der deutschen TV-Historie anschließen kann, bleibt allerdings erstmal abzuwarten. Die vier Ausgaben der neuen Hochstapler-Show werden ab Samstag, 12. Februar, um 20.15 Uhr, auf ProSieben zu sehen sein.

Bildquelle:

  • stapelshow-hochstapler-prosieben: ProSieben/Willi Weber

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum